Mit ‘Zielgruppe’ getaggte Beiträge

Janus NowakLiebe(r) Leser(in),

wie wichtig es ist, die RICHTIGEN Leute im Internet anzusprechen, damit man Erfolg hat, weiß „eigentlich“ jede(r).

Es bringt ja auch nichts, wenn man z.B. einem Schreiner eine Milchmelkmaschine verkauft, oder? Er kann damit ja nichts anfangen.

Ebenso verhält es sich im Internetgeschäft: Da werden oft Dinge angeboten, die das Nonplusultra versprechen, aber die Person, die dann z.B. eine Software kauft, die Verdienste generieren soll, weiß nicht, wie man diese bedient.

Ich könnte noch unzählige Beispiele bringen. Fakt ist: EGAL, was Du machst, Du mußt es den RICHTIGEN Leuten zeigen, um Deine Quote zu verbessern.

Für die meisten Leute aus dem „Offline“-Leben sind Verkaufsprogramme im Internet dubios, undurchsichtig und klingen wie Schneebälle im Sommer. 😉

Vielleicht kennst Du das auch: Du willst einem guten Kumpel helfen, gutes Geld zu verdienen, indem Du ihm Dein Geschäft vorstellst, das ein super Produkt und einen genialen Vergütungsplan hat. Und was passiert?

Er schaut Dich an, als wolltest Du ihn ausrauben!

Ich persönlich habe auch meine Erfahrungen damit gemacht und habe daraus meine Konsequenzen gezogen, indem ich solche Leute gar nicht mehr anspreche. „Perlen vor die Säue werfen“ sagt der Volksmund.

Auf meiner Werbeplattform „MeinSuperjob.de“ können Menschen, die ein gutes Geschäft betreiben, die richtige Zielgruppe erreichen. Schließlich weiß dort jede(r), wie im Internet der Hase läuft.

Außerdem habe ich das Ganze mit meinem eigenen Superjob verknüpft und lasse die Mitglieder daran teilhaben, wenn sie wollen. Hier sind sogar Verdienste von 4900 Dollar möglich und das immer wieder.

Also etwas Langlebiges, wofür es sich WIRKLICH lohnt, zu arbeiten.

Deshalb mein Tipp: Registriere Dich am Besten noch heute und mache Deinen Superjob so RICHTIG bekannt: www.meinsuperjob.de

Viele Grüße

Janus Nowak

Advertisements